Veranstaltungen

Auf dieser Seite finden Sie Hinweise auf Veranstaltungen rund um „Friederike Schlossmaus“, z. B. die aktuellen Lesungstermine. Wenden Sie sich für die Buchung einer Lesung – ob öffentlich, bei Festen in Ihrer Schule oder Firma oder privat –  an mich, per E-Mail an info@jetzt-schreiben.de oder telefonisch unter 0721/9890015.

Kommende Lesungen

Wo:                  Maryland-Grundschule Karlsruhe
Wann:             25. Oktober 2019
Veranstalter: Förderverein der Marylandschule
Geschlossene Veranstaltung im Rahmen des „Frederik-Tags“ 2019

Im Zeitraum des „Frederik-Tags“ vom 14. – 25.10.2019 sind noch Termine frei. Schreiben Sie mir oder rufen Sie an,  ich schicke Ihnen gerne die Infos zu Organisation, Ablauf und Preis einer Lesung in Ihrer Schule.

Nachlese

Hardtschule Durmersheim, 16. Juli 2019

Die SchülerInnen der dritten und vierten Klassen waren begeisterte ZuhörerInnen und stellten anschließend viele interessante Fragen. Stoffmaus Friederike bedankt sich für die liebevollen Streicheleinheiten!


10. Karlsruher Krimitage
29. März – 5. April 2019

Für meine beiden Lesungen bei den Karlsruher Krimitagen 2019 danke ich dem Kulturamt der Stadt Karlsruhe für die Aufnahme ins Krimitage-Programm sowie Frau Auer, Leiterin der Kinder- und Jugendbibliothek Karlsruhe, und Frau Hollmann, verantwortlich für die Gemeindebücherei der Christusgemeinde, für ihre spontane Bereitschaft, die Lesungen mit mir zu organisieren.

Bei der ausgebuchten Lesung für Schulklassen begleiteten 60 Drittklässler/innen der Marylandschule Karlsruhe im Saal der Literarischen Gesellschaft im Prinz-Max-Palais Maus Friederike und die Geschwister Leonie und Paul bei ihrer Suche nach den Dieben der „Türkenbeute“. Besonders gut gefielen  Friederike und mir, wie aufmerksam sie die Geschichte verfolgten, und die vielen Fragen, die sie stellten.

Die Drei-Generationen-Lesung im Gemeindesaal der Christusgemeinde Karlsruhe besuchten unter anderem Omas und Opas mit ihren Enkelinnen und Enkeln und lauschten gebannt den Abenteuern.

Vielen Dank allen, ihr wart und Sie waren ein wunderbares Publikum!